15.08.2018

Oldtimerclassic 2018 – Motorsport ohne Grenzen

Samstag  08.30 bis 17.30 Uhr
              09.00 Uhr Eröffnung Flugfeld

Sonntag  08.00 bis 17.15 Uhr.
              10.25 bis 11.00 Uhr Feldgottesdienst
              11.55 bis 12.45 Uhr Mittagsruhe

Spezielle Rollstuhlbühne bei Start und Ziel

Flugbetrieb
Starts und Landungen von ca. 80 Flugzeugen und Helikoptern 1939-2017, zwei Antonov-2 – Doppeldecker. Kunstflugvorführungen
mit Matthias Glutz - Pitts Special (Sa.), Dave Oldani - Yak-52 (Sa/So)
und Christoph Meyer - EXTRA (So), sowie Überflug Hunter.

Rundstrecke
Tourenwagen, Formelwagen, Sauber SHS C6, Porsche, Oldies,
Kampf der Zwerge, Gruppe «der Berg ruft», Autocross, Drifter, und neu Swiss Legend Cars – Low Budget Racing und ein «Wilder Haufen».

Motorräder
Rennmaschinen, Ü-47, Seitenwagen (1951-2012)
mit IDM-EM Aktivem Köbi Rutz.

Zwei 100-jährige Fahrzeuge
Bei den Oldies-Rennwagen fährt Riccardo Beccarelli mit einem Ford T-Racer 1918 mit. Im Korso dabei ist das Harley Davidson-Gespann 1918 mit Roger Rüegg, Hittnau, sowie im Korso weitere Autos, Motorräder und Traktoren.

Show mit Monster-Truck Schweiz
bei Start und Ziel.

Urs Frei

 

<< zur Newsübersicht