31.08.2018

News vom 1. September 2018

Trotz regnerischem Wetter nahmen gegen 2000 Personen am ersten Tag der Oldtimerclassic Hittnau teil. Die Kunstflugvorführungen mussten wegen tiefer Wolkenuntergrenze abgesagt werden. Die zwei Antonov-2 - grösster einmotoriger Doppeldecker der Welt - landeten erst um 17.45 Uhr in Hittnau. Die Piste befindet sich in gutem Zustand. Der Flugbetrieb mit den zwei Antonow-Doppeldeckern und vielen Kleinflugzeugen und Helikoptern und Kunstflugvorführungen können morgen, 2. September 2018 ab 08.00 Uhr normal durchgeführt werden. Auch die Demonstrationsfahrten auf der Rundstrecke mit Motorrädern, Seitenwagen, Formel-Rennwagen, Classic Rennsportfahrzeugen und Korso finden planmässig statt.

 Urs Frei

 

<< zur Newsübersicht